Für alle, die es interessiert werden "alte News" in einem Archiv gespeichert. Auf dieses Archiv hat man über diesen Link Zugriff.

 nicht angemeldet
Informationen über den Verein, die geschichtliche Entwicklung, Mitgliederzahlen, u.s.w.
Sicherlich für viele interessant, die diese Seiten "ansurfen" - die aktuellen! Tabellenstände
Hier stehen Info's und Events aus unserem Jugendbereich
Hier stehen Termine und weitere Info's zu Events, wie z.B. Ausflüge, Festle, u.s.w.
Von Links lebt das Internet und wir wollen unseren Beitrag dazu leisten.
Tja und eine Kontaktseite ist natürlich Pflicht, damit der TTV richtig eMails bekommt.
Der Verein Teams Jugend Events Links Kontakt

 

Unsere Tabelle
Mannschaft

Zurück

Spielberichte der Mannschaft Herren 4

TV-Murrhardt III : TTV-Burgstetten IV 3 : 9
am: 03.02.2007
Na na na, was ist nur mit unserer 4. Mannschaft los. Sie eilt von Sieg zu Sieg. Dieses mal war es in Murrhardt. Mit nur zwei Ersatzspieler – was heißt hier Ersatzspieler! – rechnete ich mir nicht allzu viel Chancen aus. Doch wie gesagt mit solchen Ersatzspieler und mit Manuel auf Nummer eins, gewinnt man gegen Murrhardt III sicher und deutlich. Manuel und Karl-Heinz waren in diesem Spiel die besten Punktesammler. Allein 5 der 9 gingen auf ihr Konto und wie schon gesagt brachten es Hans und Jürgen auch auf 3 Punkte. Mehr konnten sie nicht, da es Helmut immerhin auch zu einem Sieg schaffte. Besonderen Dank verdient Karl-Heinz, der es immer wieder versteht eine solche Mannschaft zusammen zu stellen. So kann es ruhig weiter gehen. Das macht wohl allen riesigen Spaß.
Herren IV : TSV Oberbrüden II 9 : 3
am: 28.01.2007
Ein gelungenes Spiel. Gegen Oberbrüden haben wir mit der gleichen Aufstellung in der Vorrunde 8 zu 8 gespielt. Aber heute, auf eigener Platte, ging es schon etwas besser los. Nach den Doppeln lagen wir mit 2 zu 1 vorne, wobei unser D1 ziemlich deutlich mit 3 zu 1 verloren. Norbert konnte den Vorsprung zunächst ausbauen doch nachdem Karl-Heinz gegen Belz verlor war der alte Abstand wieder hergestellt. Im mittleren Paarkreuz teilten wir ebenfalls die Punkte. Helmut gewann gegen Bayer und Manfred verlor gegen Math. Nachdem im hinteren Paarkreuz beide Spiel von uns gewonnen wurde - Gross gegen Kaden und Hans gegen Ebert - stand es nach dem ersten Durchgang 6 zu 3. Ich glaube, dass nicht nur ich der Meinung bin, dass der Sieg von Hans die größte Überraschung im heutigen Spiel war. Nicht nur dass er gewonnen hat sonder vor allem das wie. Glückwunsch zum wohl beste Spiel seit langem. Nach dem hintereinander Norbert gegen Belz, Karl-Heinz gegen Rieger und Helmut gegen Math gewinnen konnte, war das Spiel mit 9 zu 3 gewonnen. Dies war vielleicht schon der Klassenerhalt. Am kommenden Samstag geht es stark ersatzgeschwächt gegen Murrhart.
Herren IV : PSG Backnang II 9 zu 3
am: 20.01.2007
Bei unserm ersten Spiel der Rückrunde gegen die Post hatten wir eine schmerzliche Niederlage aus der Vorrunde wieder wettzumachen. Wir traten mit unserer besten Besetzung, also mit Norbert Lemke und Manuel Reimer, an. Die Post allerdings trat mit einer total anderen Aufstellung und ohne ihre Nummer eins der Vorrunde gegen uns an. Trotzdem hatte ich ein eigenartiges Gefühl. Nach den Doppeln stand es 2 zu 1 für uns. Norbert verlor sein Einzel etwas unglücklich aber Manuel konnte es mit seinem deutlichen Sieg aber sofort wieder ausgleichen. Das mittlere Paarkreuz konnte jeweils mit 3 zu 1 für uns punkten. Nach dem im hinteren Paarkreuz die Punkte geteilt wurden – Manfred gewann mit 3 zu 1 und Markus verlor mit 1 zu 3 sah es nach dem ersten Durchgang (6:3) ganz gut für uns aus. Das vordere Paarkreuz gewann dann beide Spiel und somit war es Karl-Heinz überlassen eine deutliche Revanche zu nehmen. Mit 9 zu 3 sind wir gut in die Rückrunde gestartet. Jedoch kommt bereits am kommenden Sonntag mit Unterbrüden schon ein stärkerer Gegner. Mal sehen wie es weiter geht.


Zurück

07.12.2008
Herren4 Aufstiegs-Aspirant Oppenweiler 9:3 besiegt
Das war ein toller Abschluss unserer etwas unglücklich verlaufenen Vorrunde. Aktuell 10:8 Punkte Trotz dauernder Änderung in der Mannschaft-wegen Beruf-Hausbau-Krankheit hat unser Mannschaftsführer Hans immer wieder eine Mannschaft zusammengestellt. Hierzu gebührt ihm ein Lob. Auch herzlichen Dank an die Ergänzungsspieler Hansi,Jaro,Stephan,Thomas, Matthias und Jan. Sie haben alle tolle Ergebnisse eingefahren. In 2009 werden wir die Tabellenspitze angreifen! Nun wünschen ich allen Mannschaftsspielern, Mitgliedern und den Fan`s der 4ten ein gesundes erfolgreiches Neues Jahr 2009 Euer Georg